Rezept für Topfenauflauf

Der herkömmliche Topfenauflauf ist Ihnen ein wenig langweilig geworden? Probieren Sie doch mal das Rezept für Topfenauflauf mit Orangenaroma. Ein erfrischend leichter Topfenauflauf für den Frühling und den Sommer. Gerne als Nachtisch oder aber auch zum Kaffee.

Für das Rezept für Topfenauflauf nehmen Sie: 5 Eier, 90g Zucker, eine Prise Salz, 500g Topfen, Abrieb einer Orange, Saft einer halben Orange, ein Päckchen Vanillepudding.

Und so bereiten Sie den Topfenauflauf zu: Als erstes trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb, Sie benötigen beides. Mit dem elektrischen Handrührgerät das Eiweiß mit 20g Zucker steif schlagen und im Kühlschrank aufbewahren. Jetzt schlagen Sie das Eigelb mit dem restlichen Zucker bis es schaumig wird. Den Topfen, den Orangenabrieb, den Orangensaft und das Vanillepuddingpulver dazugeben. Nun den Eischnee aus dem Kühlschrank nehmen und sehr vorsichtig unterheben.

Nehmen Sie eine Form für den Ofen. Damit der Topfenauflauf nicht festklebt, fetten Sie diese mit Margarine oder Butter ein. Jetzt geben Sie den Teig hinein und stellen die Form für ca. 40 Minuten in den auf 180ºC aufgeheizten Ofen. Warm servieren und gut schmecken lassen.

Estándar

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s