Das Silvester-Buffet

Zu den meisten Partys am 31. Dezember gibt es ein Silvester-Buffet. Manchmal bereitet der Gastgeber alles zu, doch oft ist es so, dass jeder etwas mitbringt. Was kann man für ein Silvester-Buffet zubereiten? Wir geben Ihnen einige Tipps.

Suppen und Eintöpfe für das Silvester-Buffet

Das Sylvester-BuffetIdeal sind für große Feiern Suppen und Eintöpfe, da man schnell sehr große Mengen zubereiten kann. Günstig ist es meist auch noch und kann schnell für alle auf dem Herd aufgewärmt werden. Wir empfehlen eine leckere Kartoffelsuppe mit Kochwürstchen oder auch ein Chili con Carne.

Fingerfood für das Silvester-Buffet

An Silvester nimmt man sich auch gerne mal schnell was vom Buffet während man sich mit Freunden unterhält. Da ist Fingerfood am passendsten, denn man muss sich nicht extra etwas auf den Teller tun und hat die zweite Hand auch noch für sein Glas frei. Wir empfehlen Gemüse in Streifen und viele Leckere Soßen zum Dippen.

Nachtisch für das Silvester-Buffet

Der Nachtisch sollte etwas sein, was auch mehrere Stunden auf dem Buffet-Tisch stehen kann ohne zu verderben oder gar wegzuschmelzen. Bringen Sie daher auf keinen Fall Eis mit. Wir empfehlen Gebäck. Backen Sie Teilchen oder machen Sie einen schnellen Rührkuchen. Auch Muffins sind der Hit auf jeder Party. Wer es lieber gesund mag, kann auch einen leckeren Obstsalat zubereiten. Geben Sie als Kick zerkleinerte Walnüsse hinzu.

Foto von Carmen Eisbär (CC BY)

Estándar

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s