Tipps zum Backen

Sie haben es immer und immer wieder versucht, aber es klappt irgendwie nicht richtig mit dem Backen? Der Kuchen haftet an der Form, der Teig geht nicht richtig auf, der Kuchen wird zu fest? Nutzen Sie unsere Tipps zum Backen und Sie werden sehen, dass es Ihnen etwas leichter fallen wird.

Guter Mürbeteig 

Ein sehr beliebter Teig ist der Mürbeteig, dieser wird gerne für Weihnachtsgebäck genutzt oder als Tortenboden. Doch er hat so seine Tücken. Wir verraten Ihnen, wie der Mürbeteig ein voller Erfolg wird. Ist Ihr Mürbeteig zu brüchig geworden, geben Sie einfach ein Ei dazu und rühren Sie das ganze noch einmal glatt. Wenn der Mürbeteig zu sehr an den Fingern und an der Unterlage klebt, so dass Sie ihn nicht richtig bearbeiten können, so legen Sie ihn einfach für 10 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank. Danach können Sie den Mürbeteig ganz einfach in Form bringen.

Kuchen aus der Backform lösen 

Es gibt mehrere Weisen zu verhindern, dass der Kuchen an der Form haften bleibt. Die beliebteste Variante ist, die Form gut einzufetten, bevor man den Teig hineingibt. Hierzu kann man zum Beispiel herkömmliche Butter nehmen oder auch Margarine. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann die Backform vorher mit Backpapier auslegen. Klappt es trotzdem nicht so ganz, haben wir einen besonderen Backtipp für Sie, stellen Sie die Backform nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch und Sie werden sehen, wie einfach sich der Kuchen aus der Backform löst.

Estándar

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s