Tricks für den Backofen

Jeder Backofen hat so seine Macken und Tücken, doch im Prinzip funktionieren alle Backöfen gleich. Die ganz simplen haben nur Ober und Unterhitze, bei den neueren kann man auch die Funktion Umluft einstellen und sogar alle drei Funktionen kombinieren.

Nachteil der Umluft Funktion

Tricks für den BackofenUmluft ist sehr schnell, sollte aber gezielt eingesetzt werden, denn leider kann diese Funktion die Gerichte austrocknen, wenn man nicht richtig aufpasst. Vor allem Backwaren, die normalerweise schön saftig sein sollen, so wie Kuchen zum Beispiel sollten nicht bei Umluft gebacken werden, sondern lieber bei Ober-Unterhitze. Sollte hierbei der Kuchen auf der Oberseite schnell zu dunkel werden, legen Sie einfach etwas Alufolie drüber und schon brennt der Kuchen dort nicht an und kann im Inneren langsam schön gar werden.

Wann sollte Umluft eingesetzt werden?

Vorteile erzielt ein Umluftbackofen bei voller Ausnutzung des Backraums. Werden mehrere Bleche oder größere Mengen gleichzeitig in den auf Umluft eingestellten Backofen gegeben, so wird dieser die Speisen schneller garen als die Vorgängermodelle, die nur über Ober- und Unterhitze verfügten. Wir empfehlen die Umluftfunktion auch wenn Sie zum Beispiel größere Portionen Fleisch im Ofen zubereiten möchten, wie einen Braten zum Beispiel. Auch wenn Sie Gemüse Fisch und Fleisch en Papillot zubereiten, empfiehlt es sich den Backofen auf Umluft zu stellen.

Foto von pricklysarah (CC BY)

Estándar

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s