Konfitierte Kartoffeln in der Mikrowelle

Sie suchen noch eine Beilage für einen Hauptgang? Konfitierte Kartoffel sind in der Mikrowelle schnell gemacht und passen hervorragend zu Fisch und auch zu Fleisch. Probieren Sie Kartoffeln als Beilage auch mal anders, Sie werden staunen, wie wunderbar ein süßer Kontrast zu diesem Gemüse passt. Probieren Sie dieses Rezept für konfitierte Kartoffeln in der Mikrowelle, welches Ihren Gerichten eine winterliche Note versetzen wird.

Zutaten für konfitierte Kartoffeln in der Mikrowelle: 1kg kleine Kartoffeln, Olivenöl, 100g Honig, Schale zweier Orangen, 2 Zimtstangen und etwas Salz.

Als erstes waschen und schälen Sie die Kartoffeln und geben diese anschließend in eine für die Mikrowelle geeignete Form. Geben Sie jetzt Olivenöl hinzu bis die Kartoffeln vollkommen bedeckt sind. Nun geben Sie die Orangenschalen, die Zimtstangen und den Honig hinzu und rühren das ganze um, bis sich alles gut vermengt hat. Salzen Sie die Kartoffeln nach Ihrem Geschmack. Stechen Sie mit einer Gabel mehrmals in die Kartoffeln, damit diese in der Mikrowelle auch richtig gar werden.

Nun stellen Sie die Form ca 8 Minuten bei voller Leistung in die Mikrowelle. Die Garzeit ist jedoch von der Größe der Kartoffel abhängig. Sind es sehr kleine Kartoffel, sind diese wahrscheinlich eher gar. Handelt es sich um größere Kartoffeln, lassen Sie diese noch zwei Minuten länger garen. Sie können ganz einfach kontrollieren, ob die konfitierten Kartoffeln fertig sind, indem sie mit einem spitzen Messer hineinstechen.

Estándar

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s