Flecken aus der Wäsche entfernen

Flecken aus der Wäsche entfernen ist manchmal gar kein Leihtes und wird schnell zur Knochenarbeit. Doch meist hilft starkes schrubben überhaupt nichts und Sie beschädigen nur den Stoff. Es gibt so manche Tricks, wie man bestimmte Flecken aus der Wäsche entfernt.

Flecken aus der Wäche entfernenFettflecken 

Vor allem beim Kochen kann es mal schnell passieren, dass wir und mit Öl bekleckern. Doch wie bekommen wir diese Fettflecken wieder aus unseren Klamotten? Denn mit herkömmlichem Waschen in der Waschmaschine ist es meist nicht getan.

Fleck mit reinem Spülmittel einreiben und 3-4 Stunden einwirken lassen. Dann mit normalem Feinwaschmittel nach Waschanleitung im Feinwaschgang in der Maschine waschen. Bei Bedarf Prozedur nochmals wiederholen.

Rotweinflecken

Bei Rotwein sind wir gleich geschockt, wenn wir solch einen Flecken auf unseren Klamotten entdecken. Doch ist der Fleck noch feucht, ist er ganz einfach aus dem Stoff zu bekommen. Bedecken Sie den Rotweinfleck einfach richtig dick mit Salz, bis er nicht mehr zu sehen ist. Lassen Sie das Salz so lange wie möglich einwirken. Wenn Sie das Salz entfernen, werden Sie sehen, dass das Salz den Rotwein aus dem Stoff gesogen hat. Nun einfach wie gewohnt in der Waschmaschine waschen.

Schweissflecken und Deoflecken

Oft bilden sich weiss bis gelbliche Flecken im Axelbereich unserer Klamotten, diese können aber mit einem Trick beseitigt werden. Nehmen Sie Glasreiniger. Einfach auf die Flecken sprühen und wie gewohnt waschen.

Foto von Andreas Levers (CC BY)

Estándar

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s