4 Eigenschaften der Mandarine

Bald ist wieder Mandarinenzeit und wir freuen uns auf diese süße und zugleich erfrischende Winter-Frucht. Doch das ist nur die eine Seite, denn Mandarinen sind lecker, aber auch nährreich. Wir verraten Ihnen die vier besten Eigenschaften dieser Frucht.

  1. Vitmain C Gehalt: Mandarinen haben bekanntlich einen sehr hohen Vitamin C Gehalt und kann Ihnen somit helfen, das Immunsystem zu stärken und Erkältungen vorzubeugen. Besonders für Schwangere oder während der Stillzeit sowie für Raucher sind Mandarinen aufgrund ihres Vitamin C Gehalts sehr empfehlenswert.
  2. Ballaststoffreich: wie alle Zitrusfrüchte enthält auch die Mandarine viel Ballaststoffe, welche die Verdauungsfunktion verbessern und gegen Verstopfung, Fettleibigkeit, Darmkrebs sowie Herz-Kreislauf-Krankheiten vorbeugen.
  3. Nobiletin: Mandarinen enthalten ein Flavonoid namens Nobiletin, dieses trägt dazu bei, der ansammlung von Fett im Körper vorzubeugen. Außerdem hilft es gegen Diabetes Typ 2 sowie gegen Arterosklerosis.  Nobiletin befindet sich in hohen Konzentrationen in der weißen Schicht unter der Schale, deshalb wird sehr empfohlen, diese auch zu essen, auch wenn sie manchmal etwas bitter schmeckt. zu schützen.
  4. Wassergehalt:  Mandarinen beinhalten mehr Wasser als andere Zitrusfrüchte und nur sehr wenig Zucker. Auch deshalb sind sie für Abmagerungskuren bestens geeignet.
Estándar

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s